angebote

Gesundheits- und Pflegesektor

Gesundheit ist sowohl ein wichtiger persönlicher als auch gesellschaftlicher Wert. Die meisten Menschen lernen diesen erst bei Krankheit oder im Alter zu schätzen. Gesundheit bildet die Grundlage für persönliche Entwicklung und Teilhabe sowie ein menschenwürdiges Leben. Unser Anliegen ist es, Leistungserbringer in diesem Bereich so zu unterstützen, dass diese unter Wahrung der Selbstbestimmung der Patienten und Pflegebedürftigen die erforderlichen Leistungen erbringen können. Bei der strategischen Begleitung der Leistungserbringer geht es uns um die sinnvolle Mitgestaltung des Gesundheitswesens.

Unser Angebot im Einzelnen:

 

Planungs- und Gründungsphase:

  • Organisationsentwicklung und Beratung bei der Rechtsformwahl und bei der Gestaltung von  Gesellschafts- Pacht- und sonstigen Verträge, Kooperationsvereinbarungen, Satzung ect.
  • Erarbeitung und Verhandlung der notwendigen Verträge mit den Kranken- und Pflegekassen sowie Rentenversicherungsträgern
  • Gestaltung von Arbeits-, Geschäftsführer- und Chefarztverträgen
  • Rechtliche Ausgestaltung einer betrieblichen Altersversorgung mit Pensionsordnung, Leistungsplänen ect.

 

Laufender Betrieb:

  • Dialogpartner sowie rechtliches Coaching für Geschäftsführung und Leitung im laufenden Betrieb
  • Beratung  von Krankenhäusern, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, psychiatrische Institutsambulanzen und Tageskliniken in Bezug auf die Bedarfsplanung, den Abschluss von Versorgungs- und Vergütungsverträgen auch im Ausland,
  • Beratung der Leistungserbringer bei Planung und Begründung Medizinischer Versorgungszentren,  integrierten Managementgesellschaften, sowie bei anderen Formen der Kooperation untereinander. 
  • Beratung der Ärzte und Zahnärzte bei berufsrechtlichen Fragen und in Fragen der abrechnungsfähigen Leistungen sowie bei vertragsrechtlichen Gestaltungen im Rahmen der Unternehmensnachfolge
  • Beratung der Therapeuten, Heilpraktiker in Fragen der Zulassung, der Abrechnung und bei berufsrechtlichen Fragen
  • Träger von Pflegediensten und ihre Verbänden unterstützen wir bei den Verhandlungen von Verträgen gem. § 132 a Abs. 2 SGB V unter Einschluss der Durchführung von Schiedsverfahren
    Unterstützung  der Heilmittelerbringer und ihrer Verbände bei der Zulassung gem. § 124 SGB V und bei der Verhandlung von Verträgen nach § 125 SGB V
  • Unterstützung der Leistungserbringer in Regressverfahren der GKV
  • Gestaltung von Heim-, Pflege- und Betreungsverträgen
  • Bearbeitung haftungs- und aufsichtsrechlicher Fragen, Risikomanagement
  • Vertretung vor den Schiedsstellenverfahren nach den Sozialgesetzbüchern V, IX
  • Fortbildung der Mitarbeiter durch In-House-Schulung und Fallbesprechungen
  • Überprüfung und Anpassung von Satzungen und Verträgen
  • Beratung zur Beteiligung an öffentlichen Ausschreibungen sowie in zuwendungs- und vergaberechtlichen Fragen
  • Arbeitsrechtlich Beratung und Vertretung vor dem Arbeitsgericht, in Einigungsstellen- und Beschlußverfahren
  • Beratung bei der Arbeit mit dem Betriebsrat und in Mitbestimmungs- und kollektivrechtlichenfragen, beim Abschluss von Betriebsvereinbarungen
  • Betreuung der betrieblichen Altersversorgung

 

Konflikt und Krise:

  • Konfliktberatung, Schlichtung
  • Vertretung bei außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren
  • Sanierung
  • Insolvenzberatung, Sanierung

 

Umgestaltung und Beendigung der Tätigkeit:

  • Satzungs- und Gesellschaftsvertragsänderungen
  • Betriebsnachfolge
  • Vertragsgestaltung bei Umwandlung, Fusion und Ausgliederung von Zweckbetrieben
  • Kündigung von Arbeitsverträgen, Interessenausgleich, Sozialpläne
  • Arbeitsrechtliche Begleitung bei Betriebsübergang
  • Steuerberatung